ESF-Nachwuchsforschergruppe GeNuMedia

Die interdisziplinäre ESF-geförderte Nachwuchsforschergruppe GeNuMedia ("Barrierefreie Medien – Generationsübergreifende Nutzungskonzepte") eint acht Nachwuchswissenschaftler/innen, die sich dem Themenfeld "Generationen und Medien" aus unterschiedlichen Perspektiven nähern:

  • Medienwissenschaft/Medienpädagogik (Claudia Kuttner)
  • Museologie (Anna Feineis)
  • Bibliothekswissenschaften, Medieninformatik (Sandra Michaelis)
  • Medientechnik, Virtuelle Realität (Lieven Spur)
  • Medientechnik, Akustik (Lorenz Fiedler)
  • Verpackungstechnik (Anne Geißler)
  • Verlagsherstellung, Typografie (Saskia Kraft)
  • Medieninformatik, Interaktionsdesign (Bettina Keil)

Im Mittelpunkt steht die theoretische und empirische Auseinandersetzung mit dem Medienhandeln unterschiedlicher Altersgruppen, um vor diesem Hintergrund Handlungsempfehlungen für adäquate (z.B. barrierefreie) Medienkonzepte und -technologien aussprechen zu können.

Auf den folgenden Seiten stellen sich die Nachwuchswissenschaftler/innen vor und geben Einblicke in ihre Forschungsprojekte.

Projektlaufzeit: 01/2012 bis 12/2014